Wir haben Betriebsferien vom 01.08. bis 02.09.2016.

Verwaltung, Produktion, Kundenservice und Umbau-Manufaktur stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Terminabsprachen und Rückfragen beantworten wir gerne wieder nach diesem Zeitraum. Danke für Ihr Verständnis!

Achtung - neue Telefon-Nummern

Kalenderwoche 51/2015

Aktuelle Fahrzeugumbauten - Insektenschutz bei Kastenwagen-Modellen

Das Kastenwagen-Segment boomt, immer mehr Reisemobile basieren auf den praktischen Fahrzeugen mit Transporter-Genen. Waren die Kastenwagen-Modelle eher für preisbewusste Einsteiger gedacht, haben die Hersteller mittlerweile eine große Bandbreite - von praktisch & günstig bis luxuriös & ganzjahrestauglich - etabliert. Die praktischen Schiebetüren mit XXL-Öffnung tragen sicher zur Beliebtheit der Camper-Vans bei. Aber die große Tür mit Schiebemechanismus bringt auch eine große Herausforderung gegen kleine Quälgeister mit sich: Insektenschutzlösungen für Reisemobile auf Kastenwagen-Basis waren bislang mehr eine Notlösung.

Kastenwagen-Reisemobil_Poessl-2-Win_Insektenschutz-Nachruestung

Zum Glück hat sich tegos, gemeinsam mit dem Zubehör-Spezialisten REMIS, dieser Aufgabe angenommen. Das Interesse und Feedback war auf dem diesjährigen Caravan Salon enorm, der Bedarf nach Premium-Insektenschutz für große Schiebetüren ist riesig. Lange genug haben sich Besitzer verblechter Freizeitmobile mit labbrigen Vorhanglösungen herumgeärgert. Die Einzigen, die sich von den Bastel-Lösungen nicht beeindrucken ließen, waren Mücken, Käfer, Spinnen, Fliegen & Co. Das dachte sich auch Gerhard Schillinger aus Rottweil, nutzte die kurze Anreise zur tegos Manufaktur und ließ sich ein individuelles und passgenaues Insektenschutz-System für die Schiebetür seines Ducato-Reisemobils einbauen.

Kastenwagen-Reisemobil_Knaus-Boxtar-Freeway_Insektenschutz-Nachruestung

Die gleiche Idee hatte auch Gerhard Bauer. Denn bei seinem ebenfalls auf langem Fiat Ducato Maxi-Chassis basierenden Kastenwagen-Wohnmobils war von Werk aus keine Fliegengitter-Tür eingebaut. So kann man natürlich die Sommerabende nicht genießen, wenn fliegende und blutsaugende Quälgeister das Nachlager unsicher machen. Die Premium Insektenschutz-Tür von tegos löst das Problem, lässt sich komfortabel bedienen und sperrt die ungebetenen Gäste konsequent aus. Dann werden die Sommerabend entspannt und die Nächte wieder ungestört. Deshalb: Gute Reise und unterwegs immer eine gute Nacht!

Kalenderwoche 44/2015

Herbst- und Hausmesse bei FreizeitMobile
am 14. und 15. November in Sande

FreizeitMobile-von-derKammer_Sande-Jadebusen Sie suchen noch einen guten Grund, einen schönen, herbstlichen Wochenendausflug an die Nordseeküste des Jadebusens zu machen? OK, ein Herbstwochenende am Jadebusen ist eigentlich Grund genug. Aber wir legen noch einen - nein viele Gründe drauf.

FreizeitMobile-von-der-Kammer_Herbstmesse-Sande

Denn das Team FreizeitMobile von der Kammer in Sande lädt Sie am Wochenende vom 14. bis zum 15. November zur großen Haus- und Herbstmesse ein. Der Vorzeigebetrieb an der Nordseeküste präsentiert nicht nur die 2016er Fahrzeuginnovationen seiner Herstellmarken Adria, Carthago, Malibu, Hobby und Sun Living, sondern bietet auch ein attraktives Angebot gebrauchter Fahrzeuge für jeden Geschmack und Geldbeutel. Und für alle, die schon jetzt für’s nächste Jahr einen Urlaub im Miet-Mobil planen möchten, lockt auf der Hausmesse ein Frühbucher-Bonus. Im hauseigenen Shop können sich alle Besucher zudem auf ein ausgewähltes Produktsortiment Rabatte „erwürfeln“. Hört sich doch gut an, oder?

FreizeitMobile-von-der-Kammer_Hausmesse-Sande

Zusätzlich haben sich die Sandener FreizeitMobilisten eine bunte Auswahl an Ausstellern und Unterstützern eingeladen. Darunter viele praktische Lösungen für das mobile Leben. Zum Beispiel Safe- und Stauraumlösungen von Mobilsafe, Hedola informiert rund um die Badhygiene, die Polstermacher sind mit ihrem Promotionmobil vor Ort. Für die Radtouren am Urlaubsort werden aktuelle eBike-Lösungen präsentiert. Aber auch für die Reisepausen zuhause werden Anregungen gezeigt. Vorwerk präsentiert seinen legendären Thermomix, Aco stellt Schattenlampen aus und Energetix zeigt Magnetschmuck. Ein buntes Programm also, die Lesung der Autorin Regine Kölpin sorgt für den Ruhepol.

Ein Highlight ist zudem die Präsentation der neusten tegos Türen, Klappen, Schließ- und Insektenschutzsysteme für Reisemobile und Caravans. Das von der Kammer Team ist seit dem Caravan Salon 2015 ausgewählter tegos-Servicepartner für Norddeutschland. In der professionellen Werkstatt können ab sofort alte Türen und Klappen gegen neue Premiummodule mit vielen Komfort- und Sicherheitsfeatures ausgetauscht und nachgerüstet werden. Das tegos Team zeigt unterschiedliche Produktvarianten aus der Premiumreihe und den Vollumfang der modernen Zentralverriegelung.

Und hier schließt sich der Kreis. Denn das Örtchen Sande selbst ist bereits einen Ausflug wert. Und das Nordseebad Dangast an der Jadebusen-Küste liegt nur wenige Fahrminuten entfernt. Wenn das Herbstwetter mitspielt, lohnt auch ein Fahrradausflug mit Start- und Zielpunkt FreizeitMobile Sande. Also, wenn das keine guten Gründe für einen tollen Herbstausflug sind.

Mehr Infos unter: www.freizeitmobile-sande.de

Kalenderwoche 44/2015

Kauf eines gebrauchten Reisemobils oder Caravans:
Tipps für eine gute, richtige und sichere Wahl

Es muss nicht immer neu sein, wenn es um die Anschaffung eines eigenen, mobilen Zuhauses geht. Besonders für Einsteiger, junge Familien und preissensible Käufer kann dieser Traum mit einem gebrauchten Wohnmobil in Erfüllung gehen.

Spielen Sie mit dem Gedanken, sich ein eigenes Reisemobil zuzulegen? Dann ist der Herbst tendenziell eine gute Zeit, um sich auf dem Markt umzuschauen. Denn traditionell kommen nach der Saison junge Gebrauchte aus den Vermietungsflotten in den Handel. Oft nur 6 Monate genutzt, wenig Kilometer auf dem Tacho, top gepflegt und noch mit Werksgarantie. Diese Fahrzeuge werden dann mit attraktiven Nachlässen angeboten. Denn - anders, als bei einem PKW-Kauf, bei dem wir hohe Rabatte bereits gewohnt sind - können bei neuen Freizeitmobilen in der Regel nur kleine Nachlässe ausgehandelt werden. In den meisten Fällen bieten die Händler lieber Options- und Ausstattungspakete zu Sonderkonditionen an. Wer diese nicht unbedingt braucht, schaut bei der Preisverhandlung in die Röhre. Ein junger Gebrauchter aus dem aktuellen Modelljahr, gekauft im Herbst, ist deshalb eine gute Alternative.

Ist das Budget aber kleiner und soll es deshalb ein älteres, preiswerteres Fahrzeug sein, sind beim Kauf wichtige Dinge zu beachten und das Objekt der Begierde genau zu prüfen. Denn eine billige Investition ist ein eigenes Reisemobil nie. Wohnmobile sind verhältnismäßig wertstabil. Selbst 10 Jahre alte Fahrzeuge mit deutlich 6-stelliger Laufleistung kosten oft noch gut die Hälfte ihres Neupreises. Und das, obwohl die Entwicklung bei Aufbau- und Ausbautechnik sowie den Basisfahrzeugen gerade in den letzten Jahren einen großen Sprung gemacht hat. Stichwort: Holzfreier Aufbau, hagelresistente GFK Dächer oder moderne Motoren mit grüner Umweltplakette. Der Film gibt hierzu interessante und nützliche Tipps.

Wir empfehlen auf jeden Fall den Weg zum Händler. Denn nur er gibt auf das Gebrauchtfahrzeug eine Garantie, die ein paar Euro Mehranschaffungspreis rechtfertigt. Insbesondere die Dichtigkeitsgarantie ist ein wichtiges Plus. Denn wenn irgendwo Feuchtigkeit in den Aufbau eindringt, ist das bei älteren Fahrzeugen oft der Anfang vom Ende. Vor allem bei Modellen, die noch keinen holzfreien Aufbau haben, modert und gammelt es dann im Verborgenen und Ernüchterung sowie Reparaturkosten sind groß. Auch Feuchtigkeitsschäden durch Kondenswasser an Kältebrücken im Innenraum sollten vom kundigen Neufreizeitmobilisten sicher erkannt werden. Am besten den Geruchstest machen. Riecht es innen muffig, Finger weg.

Eine häufige Schwachstelle bei älteren Wohnmobilen sind Türen und Klappen einfachster Machart (im Film gut zu sehen), die nach vielen Jahren der Nutzung und durch unterschiedliche Witterungseinflüsse nicht mehr richtig passen oder schließen und deshalb undicht werden. Dringt hier - es handelt sich schließlich um Ausschnitte und somit um sensible „offene Wunden“ in der Fahrzeugwand - Feuchtigkeit ins Innere und insbesondere in die Sandwichstruktur des Wohnaufbaus ein, sind die Folgeschäden unabsehbar. Unser Tipp deshalb: Bei sehr einfachen, nicht mehr optimal funktionierenden Türen und Klappen einen Nachlass beim Händler aushandeln und mit dem gesparten Budget die alten Module, als erste Sofortmaßnahme, durch hochwertige Komponenten austauschen lassen. Das kostet nicht die Welt, ist aber eine Investition in langes und glückliches Caravaning-Leben. Komfortgewinn und bessere Einbruchsicherheit inklusive. Das Team der tegos Manufaktur (Bodensee) und die bundesweiten Einbaupartner lösen dieses Problem bei fast jedem Fahrzeug, egal welcher Hersteller, Typ oder welches Baujahr. Oft erhalten Sie bei den Servicepartnern auch gleich das passende Gebrauchtfahrzeug, tegos Tür aus fachkundiger Hand optional inklusive.

Nicht vergessen dürfen Sie die Fenster und vor allem alle Dacheinbauten, also Dachluken und Lüfter, die im Alter besonders gefährdet und häufige Ursache für Feuchtigkeitsschäden sind. Auch die rundum am Fahrzeug verlaufenden, abgedichteten Fugen müssen gewissenhaft geprüft werden. Bröckelt hier die Dichtmasse, ist ein Feuchtigkeitsproblem nur eine Frage der Zeit. Ebenfalls größere Beachtung sollten Sie den Wassertanks und -leitungen widmen. Sind diese nicht top gepflegt, kalk-, rückstands- und geruchsfrei, sind umfangreiche Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten oder sogar ein Austausch notwendig. Für gebrauchte Wohnwagen und Caravans gelten ähnliche Prüfkriterien. Auch hier das oberste Gebot: auf Dichtigkeit und ältere Feuchtigkeitsschäden achten.

Ein gleichfalls großes Thema ist die Umweltplakette bei älteren Reisemobilen. Denn immer mehr Bereiche sind nur noch mit grüner Plakette zu befahren, die ältere Wohnmobile nicht tragen oder erst nach kostenintensiven Nachrüstungen erhalten. Dann heißt es Städtetour und sorglose Anreise zum Urlaubsort ade. Also: Augen auf beim Gebrauchtwohnmobilkauf. Damit es viele Jahre unbeschwert im mobilen Zuhause auf Reisen gehen kann.

Kalenderwoche 43/2015

Martinsmarkt bei Riepert Fahrzeugbau in Polch
am 07./08. November

Martinsmarkt-2015-Header

Gut informierte Reisemobilisten wissen es natürlich: Der Martinsmarkt in Polch gehört jedes Jahr zum herbstlichen Pflichtprogramm. Auch der Reisemobilspezialist Riepert Fahrzeugbau lädt seine Kunden zum Ausklang der 2015er Saison an zwei Tagen zu einem familiären Zusammentreffen ein. Kaffee und Kuchen, nette Atmosphäre und tolle Herbst-Angebote inklusive.

Für alle Fahrzeugbesitzer, die sich für Nachrüst-Türen, -Klappen, -Schließsysteme und -Insektenschutz vom Premium-Hersteller tegos interessieren, lockt zum Martinsmarkt ein besonders interessantes Highlight: das zusätzliche ABUS Schloss für noch mehr Einbruchsicherheit ist im Nachrüstpreis bereits enthalten. Ein tolles Angebot, denn gerade in der dunklen Jahreszeit bieten das stabile Zusatzschloss zusammen mit der tegos eigenen elektrischen Schließanlage ein Maximum an Sicherheit für die Aufbautüren von Ganzjahres-Wohnmobilisten. Als exklusiver tegos Servicepartner, markenunabhängige Fachwerkstatt und mit der Herstellerkompetenz des eigenen Fahrzeugbaus übernimmt das Riepert-Team zudem die professionelle Nachrüstung in perfekter Einbau-Qualität.

Martinsmarkt-2015-Highlights

Auch die weiteren Martinsmarkt-Highlights sprechen für einen Besuch in Polch. Es lohnt sich also, vorbeizukommen. Das gesamte Riepert-Team freut sich auf Ihren Besuch. Mehr Infos und Anreise-Informationen unter www.riepert.de

Kalenderwoche 42/2015

Caravan Salon 2015:
Danke an alle Partner, Kunden und Interessenten

Caravan-Salon_tegos_Reisemobil-Wohnwagen-Tueren-Klappen-ZV

Der diesjährige Caravan Salon war ein großartiger Erfolg. Nicht nur für die Messeveranstalter und die großen Fahrzeughersteller, sondern auch für die Zulieferer und im Speziellen für das tegos Team. Die Besucherzahlen vom letztjährigen Rekordjahr wurden erneut übertroffen, auf den Messeständen der Hersteller strahlten durchweg glückliche Gesichter um die Wette - angesichts der guten Verkaufszahlen auch kein Wunder. Die Branche boomt, Caravaning liegt weiterhin voll im Trend. Nachrüstgeschäft inklusive.

Caravan-Salon-2015_tegos_Team-Familie-Mueller-Scheld

Auch das tegos-Team (v.l.: Armin Wassmer, Geschäftsführer Peter Müller und Ilona Müller, Tochter Stephanie Scheld sowie Schwiegersohn und Endkunden-Leiter Alexander Scheld) zog am letzten Messe-Sonntag ein durchweg positives Resümee. Zunächst skeptisch hinsichtlich des komplett neuen Standortes in Halle 5, überwiegte doch mit jedem neuen Messetag die Freude über sehr konstruktive Gespräche. Denn die meisten Besucher auf dem tegos Messestand kamen ganz gezielt, waren sehr gut vorbereitet und hatten konkrete Wünsche und Umbaupläne im Gepäck. Kein Wunder also, dass sowohl die tegos Manufaktur am Bodensee als auch die bundesweiten Servicepartner nach der Messe viele Interessenten und Aufträge verzeichnen konnten. Aber auch das Feedback der Branchen-Fachbesucher fiel extrem positiv aus. Viele Hersteller und Anbieter statteten dem tegos Team einen spontanen Besuch ab, um sich über Innovationen, Chancen und Möglichkeiten zu informieren..

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zeit bis zum Jahresende und ein großartiges Geschäftsjahr 2016. Natürlich sehen wir uns dann wieder in Düsseldorf.

Kalenderwoche 36/2015

Wohn- und Wohlfühl Caravan: Der Dethleffs Beduin

Mit einer komfortablen Unterkunft am Haken von einer Wohlfühl-Oase zur nächsten ziehen - das ist sicher der Traum eines jeden Caravaning-Fans. Ist der neue Dethleffs Beduin mit auf Reisen, wird jede Wohlfühl-Oase zur Luxus-Oase, mit Wohn- und Lebensraum für die ganze Familie. Der beliebte Beduin wurde für das Modelljahr 2016 komplett überarbeitet und bietet jetzt noch mehr Reisefeeling im mobilen Zuhause. Der Film zeigt die Highlights des brandneuen Wohnwagens.

Kalenderwoche 35/2015

Schloss und Riegel: AUTO BILD Reisemobile Artikel über die Vorteile der tegos Austausch-Türen

AUTO-BILD-Reisemobil_Titel-03-2015 Erkennungsmerkmal rote Jacke, journalistische Spürnase und eine gewisse Coolness.

Das Team der Redaktion AUTO BILD hat es geschafft, sich mit nur wenigen Ausgaben des neuen Titels AUTO BILD REISEMOBIL an der Spitze der Fachmagazine zu etablieren.

Entsprechend aufgeregt waren wir bei tegos, als sich Redakteur und Fotografin ankündigten, um eine Reportage über den Sicherheits- und Komfortgewinn durch die Nachrüstung von Premium Türen und Klappen zu machen.

AUTO-BILD-Reisemobil_tegos-Artikel-Sicherheit-Komfort-Tueren-Klappen-ZV

Wir müssen zugeben: die Aufregung war ganz umsonst. Alles ganz locker, alles ganz natürlich. Es wurde gefragt, recherchiert und fotografiert. Nach einem Vesper und dem Plausch über Autos an sich und Youngtimer sowie Reisemobile im Speziellen folgte noch das Kurzinterview mit Geschäftsführer Peter Müller und das obligatorische „Rote-Jacke-Bild“. Herausgekommen ist ein bildreicher Artikel über die Vorteile von Nachrüst-Türen und -Klappen mit moderner Schließanlage inklusive Zentralverriegelung für Reisemobile und Caravans. Also: Wenn sich die rot bejackten AUTO BILD Redakteure bei Ihnen für eine Reportage ankündigen, seien Sie ganz entspannt und halten Sie Kaffee und belegte Brötchen für ein unterhaltsames Vesper bereit.

Den Artikel herunterladen (PDF, 2,2 MB)

Mehr spannende Informationen unter: http://www.autobild.de/ratgeber/wohnmobile/

Kalenderwoche 35/2015

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Highlight und Leitmesse des Jahres

Messe-Caravan-Salon-2016_tegos-Halle-5-Stand-F01

Caravan-Salon-Duesseldorf-2016_Logo Das lange Warten hat sich gelohnt. Am kommenden Wochenende können Sie sich endlich auf den Weg zum Düsseldorfer Messegelände machen. Am Fachbesuchertag am Freitag bleibt die Branche zwar unter sich und es geht um „langweiliges“ Business, aber ab Samstag, 29. August, dreht sich bis zum Sonntag, 04. September, alles um Sie und Ihren Traum vom Leben im eigenen mobilen Zuhause. Unter dem Motto „Dein neues Fenster zur Welt“ ist der Caravan Salon die wichtigste internationale Leitmesse für Camping und mobiles Reisen. Die Messehallen sind prall gefüllt. Auf rund 195.000 Quadratmetern präsentieren sich fast 600 Aussteller aus aller Welt. Es werden allein 2.000 Freizeitfahrfahrzeuge ausgestellt. Da ist für jeden etwas dabei.

Auf Grund des wachsenden Zuspruchs und jährlich immer neuen Besucherrekorden wurde die Hallenbelegung ganz neu aufgeteilt. Auch tegos ist umgezogen und befindet sich ab sofort in Halle 5 am Stand F01 - besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie. Auch dieses Jahr werden wieder sehr hohe Besucherzahlen erwartet. Ein Garant dafür ist auch unser Insider-Tipp: Online gekaufte Karten behalten ab sofort 2 Tage ihre Gültigkeit. Denn es gibt unglaublich viel zu sehen, ein Tag Caravan Salon ist ohnehin viel zu kurz. Mehr Infos zu Anreise, Hallenbelegung und Ticketpreisen finden Sie unter: www.caravan-salon.de

Messe-Caravan-Salon_tegos-Halle-5-Stand-F01

Kalenderwoche 36/2015

Willkommen in der Luxusklasse: Dethleffs Globetrotter XLI

Öffnen Sie das Tor zur reisemobilen Luxusklasse und erleben Sie den Komfort eines großen Liners mit der leichten Handlichkeit modernen Wohnmobil-Baus. Alle Ideen und Ausstattungselemente sind bis ins Detail auf komfortbewusste Wohnmobilisten zugeschnitten, die als moderne Globetrotter einen großen Teil des Jahres unterwegs zuhause sind. Der Film öffnet auch Ihnen die Tür zu diesem faszinierenden Fahrzeug. Dethleffs zeigt beeindruckend, wie heute modernes, komfortables und mobiles Leben aussieht.

Kalenderwoche 35/2015

Produkt-Neuheiten 2016: Manuelle Premium Tür für Wohnwagen, Caravans und autarke Reisemobile und Expeditionsmobile

tegos-manuelle-Premium-Tuer_Caravans-Wohnwagentegos-manuelle-Premium-Tuer_Wohnmobile-Reisemobile-autark-Expeditionsmobile Endlich, werden sich viele Besitzer von Wohnwagen denken. Denn bislang war es nur wenigen Caravans vergönnt, in den Genuss einer tegos Premium Tür zu kommen. Der Grund ist ganz einfach: die elektrische Schließ­anlage benötigt eine Dauer­strom­ver­sor­gung, die - anders als bei Reisemobilen - im klassischen Wohn­wagen nur in den seltensten Fällen gegeben ist. Ab sofort müssen Sie aber auf die Premium Qualität nicht mehr ver­zich­ten. Ebenfalls mit hochwertiger Innen­verkleidung und den tegos Dop­pel­dich­tun­gen ausgestattet, verzichtet die manuelle Tür nur auf die elektrische Unterstützung der Schließanlage und die zweite Kombination aus Schloss und Schließbügel. Aber auch die mittige Einpunkt-Verriegelung funktioniert wunderbar, alles ist hochwertig gefertigt, fasst sich wertig an und schließt komfortabel und dicht.

Aber auch für preisbewusste Reisemobilisten und möglichst autark reisende Fahrzeugbesitzer, die den Stromverbrauch immer im Blick haben und allein deshalb auf weitere elektrische Verbraucher verzichten möchten, ist die manuelle tegos Tür zum Nachrüsten eine perfekte und zudem preiswerte Alternative. Einziges Manko: Durch das Fehlen der elektrischen Schließ-Komponenten ist die Nachrüstung einer Zentralverriegelung nicht möglich. Aber sonst sind alle Optionen verfügbar, egal ob Fenster, zusätzliches ABUS-Schloss oder die tegos Premium Insektenschutz-Tür.

Kalenderwoche 35/2015

Produkt-Neuheiten 2016: Neue, edle Innenverkleidung für die tegos Premium Nachrüst-Tür in Top-Ausstattung für alle Reisemobile

 tegos-Premium-Nachruest-Tuer_Qualitaet-Optik-Verarbeitungtegos-Premium-Nachruest-Tuer_Reisemobile-Wohnmobile-Liner Die Zeiten, in denen Türen von Reise­mo­bi­len von innen of­fen­sichtlich aus­se­hen müssen, wie Kühl­schrank­türen aus den 70er Jahren, sind endlich vorbei. Völlig unabhängig, ob Sie ein preis­wer­tes Einstiegs-Wohn­mobil, ein Reise­mobil der Mittel­klasse oder einen Luxus-Liner ihr Eigen nennen, oder wel­che Marke, Typ und welchen Alters Ihr Fahrzeug ist, tegos bringt ab sofort und auf individuellen Kundenwunsch auch Glanz in Ihre mobile Hütte. Mit der neuen Innenverkleidung für die Premium Nachrüst-Aufbautür in der Top-Ausstattung schlägt tegos ein neues Kapitel beim Innendesign auf. Edle Carbon-Optik und Griffe in hochglänzendem Finish heben sich bewusst vom sonstigen Tür-Einerlei ab.

Aber alles ist natürlich Geschmacksache und das Tür-Innendesign muss auch zum restlichen Interieur des Fahrzeugs passen. Deshalb haben Sie die Qual der Wahl. tegos bietet verschiedene Innendekore an. Allen gemein sind das dreidimensionale Layout und die hochwertige, haptisch angenehme Verarbeitung, die eindeutig automobile Qualität erkennen lässt. Nur eines liefert tegos nicht: altbackenes Design im Stile der 70er Jahre.

Kalenderwoche 35/2015

Produkt-Neuheiten 2016: Insektenschutzsystem für Kastenwagen-Reisemobile auf Ducato, Transit und VW T5 Basis

tegos-Insektenschutz-Kastenwagen_Ducato-Transit-VW-T5

Die Freizeitmodelle auf Kastenwagen-Basis boomen. Längst ist diese Fahrzeugklasse kein Einstieg für Individualisten mehr. Längst haben sich die Kastenwagen-Reisemobile und Vans zu veritablen Ganzjahres-Unterkünften für Fernreisende und ganze Familien gemausert. Und der viel unterwegs ist, in den entlegensten Gebieten, an Seen, Flüssen und am Meer, in den Bergen, im heißen Süden oder auf urbaner Städtetour, der braucht Schutz vor lästigen Plagegeistern. Vor allem, was summt, schwirrt, fliegt, krabbelt, Blut saugt und einem den letzten Nerv raubt.

Wer im Besitz eines Fahrzeug auf Basis von Fiat Ducato, Peugeot Boxer, Citroen Jumper, Ford Transit und Volkswagen T5 ist, für den hat tegos gute Neuigkeiten. Ab sofort bieten wir Premium Insektenschutz-Schiebesysteme für fast alle Kastenwagenmodelle an, individuelle gefertigt und perfekt montiert. Material und Verarbeitung sind langlebig und hochwertig. Beratung, Verkauf und Montage finden in der tegos Manufaktur und bei den ausgesuchten Servicepartnern in Deutschland statt.

Kalenderwoche 36/2015

Reisemobil der Extraklasse: Der Dethleffs Advantage

In der Welt zuhause, in Deutschland entwickelt. Das Erfolgsmodell Dethleffs Advantage, erhältlich als Teilintegrierter oder Liner, wurde umfassend weiterentwickelt. Viele Details wurden verbessert, noch mehr neue Features für den anspruchsvollen Wohnmobilisten werden erstmalig in der Modellreihe verbaut. Aber sehen Sie selbst - Bilder sagen mehr als Worte. Ein Film erst recht.


Made in Germany Entwicklung, Herstellung und Montage in Deutschland
Startseite | Kontakt / Termin | Impressum
Tegos Wohnmobiltüren
Tegos Wohnmobiltüren